Sponsoren der
65. Kontiki-Konferenz

 

 

fairtiQ

 

fairtiQ

 

highQ

 

MasterCard

Kontiki 65 | Freiburg

65. KONTIKI-KONFERENZ Freiburg

Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV: Wie viele Apps verträgt der Markt?

Konzerthaus Freiburg, Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg 

Programm Freiburg zum Download

Liebe Kontiki Teilnehmer, liebe Kontiki Mitglieder, 
wie schön gestalten wir unsere digitalen Kundenzugänge, wie breit erweitern wir das multimodale Angebot zur individuellen Gestaltung der Fahrt des Kunden von A nach B, beobachten mit scharfen Blick, wie sich unser App Ranking hoffentlich stetig verbessert. Doch wohin soll die Reise gehen? Wieviel Apps verträgt der Markt?

Zunächst kommen Sie liebe Mitglieder und Teilnehmer bitte in das wunderschöne Freiburg, hierzu ein kleiner Hinweis zur Kommunikation mit den Ortsansässigen und den wichtigsten Bergriffen für eine sichere Anfahrt: Ihre Anreise sollte nicht als „Verräder“ erfolgen, sonst erreichen Sie ggfs. den Konferenzort mit Blessuren. Doch auch wenn Ihr Kollege oder Ihre Kollegin die Straßenbahn nimmt, bitte nicht „ÜberStraBazieren“. Das mögen die Freiburger nicht.

Zum Konferenzinhalt geben Sie bitte auch den Organisatoren keinen „Radschlag“, denn mit MultiChannel Vertrieb im ÖPNV ist der Kontiki Tisch reichhaltig gedeckt. Denn wenn wir etwas aus dem Internet der Dinge, der Digitalisierung, den KIs und der UX , der Plattformintegration und der 2-Faktor Kunden-Authentifikation für sichere Zahlungsprozesse gelernt haben, wir sollten abteilungsübergreifend und generationsübergreifend an den Projekten teilnehmen, selbst Erfahrungen als Anwender machen und mit einer Portion Vorsicht wie auch einer Portion Neugier dabei sein.

In dem Forum 1 wird Ihnen ein Digitalisierungsbeauftragter einen Überblick wie auch einen tieferen Einblick auf die Erfolgsfaktoren einer App geben, das Forum 2 erschließt sich das Thema App aus der Projektmethodik – „agile & scrum“ die typischen Buzz-Wörter, doch was heißt dies für Auftraggeber wie Auftragnehmer? Der Blick in unseren Portemonnaie - wo habe ich meine Karte – ist dies die Welt von gestern, hierüber diskutiert Forum 3. Spannend wird es auch am 2. Tag, wenn uns die Brüsseler Pralinen mit lecker Schokolade gereicht werden – doch Obacht geben beim Verzehr, den einen treibt es zur Höchstleistung, den anderen zieht es aus dem Verkehr.Wissen und begleiten, nach welchen EU Gesetz(en) die ÖPNV Branche zukünftig den Anforderungen an Real Time Data & Tarif Data Exchange nachkommen, bei der Liberalisierung im Ticketverkauf mitwirken und ihrer Rolle in der Daseinsvorsorge gerecht werden soll.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme,

Anne Grünkorn & Horst Stammler