Übersicht

62. Kontiki-Konferenz Münster

7.–8. Juni 2018 | Factory Hotel Münster | 
An der Germania Brauerei 5 | 48159 Münster

 

Thema: „Wat de Bur nich kennt, dat frett he nich?”

Programmflyer zum Download

Link zum Anmeldeportal


„Wat de Bur nich kennt, dat frett he nich?“ – gilt dieser Spruch für das Tun der Stadtwerke Münster und das Handeln der Münsteraner Fahrgäste? Mitnichten! Nach fünf Jahren PlusCard (schon, tatsächlich!) gilt es eine Erfolgsgeschichte zu präsentieren: Ganz schnell haben die Fahrgäste das System angenommen und aus der ÖPNV-Karte ist eine Mobilitätskarte geworden.

 

Soviel zum Blick zurück nach vorn: Neugierig sein, also gierig auf Neues sein, das muss unsere Branche auszeichnen. Diese Konferenz möchte genau dazu motivieren.

 

Gesichtserkennung und Implantate … was sagt „de Bur“ ganz tief in uns drin dazu? Verhalten sich nicht Fahrschein und Implantat wie Pannekoken mit Pillewörmer zu westfälischen Antipasti? Und weil es sich lohnt, sich mit Innovationen zu beschäftigen, werden diese Themen praktisch vertieft: Eine Installation von „gateless gateline“ kann ausprobiert werden und das Implantieren wird „in vivo“ realisiert. Neugierig geworden? Die dazu passenden Arbeitsforen motivieren anschließend zum Nachbohren.

 

Die Konferenz widmet sich aber auch vertrauteren Themen des elektronischen Ticketings, wie der Referenzarchitektur von Data Spaces oder mobilen Daten für die Verkehrsplanung. Drei Fachforen dienen als Plattform für den direkten Austausch unter Verkehrsexperten aus dem In- und Ausland. Und unser gemeinsames Abendessen bietet beste Gelegenheit für Ausbau und Pflege Ihres persönlichen Netzwerkes.

 

Wir hoffen, Ihren Appetit auf unsere Konferenzthemen geweckt zu haben, und freuen uns, wenn wir Sie in Münster begrüßen dürfen! Das Anmeldeportal finden Sie unter folgendem Link. 

 


Copyright Fotos: Kontiki e.V. unter Verwendung von Bildern vom Presseamt Stadt Münster und Factory Hotel Münster